Neue Modelle

Wempe Stahl 1
Mit Ecken und Kanten

Die Juwelierskette Wempe präsentiert unter der eigenen Handelsmarke eine rechteckige Herrenuhr, designed von Herbert Grönemeyer, limitiert auf zweimal 250 Exemplare. Da ist für Interessenten Eile geboten.

Teilen

Seiko
Grüner Taucher

Grün ist gefragt. das weiß auch Seiko und hat deshalb vor kurzem eine Sondermodell der Prospex Diver's 200 m mit grünem Zifferblatt in die Läden gebracht.

Teilen

Chronoswiss-Sondermodell
Rallye-Regulator

Chronoswiss sponserte zum dritten Mal die Kitzbühler Alpenrallye. Zum Start der Oldtimer-Rallye Anfang Juni präsentierte Chronoswiss ein limitiertes Sondermodell seines Regulators Night and Day.

Teilen

Carl F. Bucherer Manero Flyback
Chronograph im Retro-Look

Carl F. Bucherer ergänzt seine erfolgreiche Kollektion Manero Flyback mit einer neuen Variante im Retro-Stil. Die Uhr überzeugt mit der dezenten Farbkombination des schwarzen Zifferblatts mit silberfarbenen Totalisatoren und roten Akzenten.

Teilen

Chopard 2018 Race Editions
Monaco & Mille Miglia

Seit 2002 ist Chopard Partner und offizieller Zeitnehmer des Grand Prix de Monaco Historique, dem wohl prestigeträchtigsten Rennen für historische Sport- und Formelrennwagen. Und seit 1988 unterstützt Chopard die Mille Miglia. Zeit für zwei Sondereditionen.

Teilen

Yvo Staudt
Understatement – Spitzenqualität

Mit seinem Praeludium Chronograph mit Valjoux-7753-Technik demonstriert der Holländer Yvo Staudt eindrucksvoll, dass man auch als kleine Marke kostengünstige Uhren anbieten kann. Der mit einem unglaublich fein gedruckten Zifferblatt und edlen Zeigern bestückte Chronograph kostet unter 3000 Euro!

Teilen

Patek Philippe Ref. 5531R
Weltzeituhr mit Repetition

Eines der uhrmacherischen Highlights dieses Jahres ist die Weltzeituhr mit Minutenrepetition (Ref. 5531R), die Patek Philippe zur Freude der europäischen Sammler in die aktuelle Kollektion aufgenommen hat. Die ersten Exemplare wurden bereits im vergangenen Sommer anlässlich einer großen Patek-Philippe-Ausstellung in New York gezeigt (und verkauft).

Teilen

Eigene Uhrenkollektion
Rüschenbeck – die Uhr

Die Ruhrpott-Juweliersdynastie mit europaweit insgesamt 15 Dependancen tritt mit einer sauber durchgestalteten Uhrenkollektion an, gestaltet nach eigenen Ideen und produziert nach eigenen Qualitätsmaßstäben in der Schweiz. Die Startkollektion umfasst modern gestaltete Armbanduhren im Flieger- bzw. Taucherlook, jeweils durchdekliniert in Dreizeiger-Modell, Weltzeituhr und Chronograph.

Teilen

Sinn 103 Sa B E
Limitierter «Blue Chip»

Der klassische Fliegerchronograph heißt bei Sinn «103» und nimmt in der Kollektion seit Menschengedenken eine Sonderstellung ein – als Ikone der instrumentellen Fliegeruhr mit Kurzzeitmesser und Drehlünette, aber auch als Einstiegsmodell für angehende Uhrenkenner und Sammler mit begrenztem Budget. Speziell für Letztgenannte hat Sinn nun eine auf 500 Exemplare limitierte Sonderserie des Modells 103 aufgelegt.

Teilen

Certina DS PH200M
Zurück in die Zukunft

In den 1960er und 1970er Jahren stellte die Schweizer Uhrenmarke Certina die Robustheit der eigenen Zeitmesser gern im Rahmen von Forschungsprojekten und Expeditionen unter Beweis. Diese Reisen führten die Uhren nicht nur in schwindelerregende Höhen, sondern auch bis auf den Grund des Meeres. Diese Erfahrungen inspirierten die Marke zur Entwicklung eines neuen Zeitmessers, der dem Leben unter Wasser gewidmet war: der Taucheruhr DS PH200M. Nun präsentiert Certina die Neuauflage dieses Klassikers.

Teilen
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


[recaptcha]

xxx
Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de