Komplikationen

Mondscheiben verschiedener Modelle von A. Lange & Söhne.

Wie funktioniert die Mondphase?
Höhenflug

Der aktuelle Trend hat mit dem Himmel zu tun: Faszinierende Uhren bieten Mondphasenanzeigen und rücken damit ein vielseitiges astronomisches Thema in den Mittelpunkt. Ein Blick nach oben und auf die Zifferblätter der aktuellen Uhren.

Wie funktioniert das Großdatum?
Groß und deutlich

Zweistellige, gut ablesbare Datumsanzeigen gibt es schon seit den dreißiger Jahren. Richtig populär gemacht hat das Großdatum aber die Marke A. Lange & Söhne, die ihre erste Armbanduhren-Kollektion 1994 sogar teilweise um diese Anzeige herum gestaltete. Inzwischen ist die große Datumsanzeige salonfähig, und das nicht nur bei der «Generation Lesebrille».

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


xxx
Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

** Ihre Daten werden von der HEEL Verlag GmbH gespeichert, um Ihnen Informationen zukommen zu lassen. Ihnen entstehen weder Kosten noch Verpflichtungen. Sie können sich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden und aus dem Postverteiler streichen lassen.