Trendsetter 2018

New Vintage

Tudor überrascht uns Jahr für Jahr mit neuen Re-Editionen der Black Bay, und jedes Mal können wir uns in unserer Verzückung nicht vorstellen, dass sich das im nächsten Jahr wird toppen lassen.
Everybody´s darling: Die neue Tudor Black Bay Fifty-Eight mit dezenten 39 mm Durchmesser.

Und dann präsentierte die Rolex-Schwestermarke ohne Vorwarnung nicht nur die GMT (siehe Artikel im Heft 3/2018), sondern auch eine hinreißende Black Bay Fifty-Eight mit eher zierlichen 39 Millimetern Durchmesser und gülden abgesetzten Skalen, ausgestattet mit dem neuen – kleineren – Automatikkaliber MT5402 (Ø 26 mm, Silizium-Spirale, 70 Std. Gangreserve, COSC), getragen wahlweise an einem derben Lederriemen oder einem schwarzen Textilband. 3330 Euro kostet der heimliche Star der BASELWORLD.

Breitling hat sich nach der «Roadshow» im Vorfeld der Messe noch ein besonderes Schmankerl aufgehoben: den Navitimer Super 8, eine markante Taucheruhr nach historischem Vorbild und in ihrem ganzen Auftritt klar gegen die Panerai Luminor positioniert.

Auch die Swatch Group hat das Thema New Vintage für sich entdeckt und die Archive der Marken entstaubt. Bei Hamilton wurde man in den Schubladen mit dem militärischen Siegel «Verschlusssache» fündig und ließ sich zu einer sehr typischen Armeeuhr inspirieren, die mit 38 Millimetern Durchmesser überraschenderweise gar nicht martialisch ausfällt, sondern sich am NATO-Band sehr angenehm tragen lässt.

Tissot lanciert eine sehr detailgetreu nachempfundene «zivile» Herrenuhr aus den vierziger Jahren, die damals mit ihren antimagnetischen Eigenschaften punktete. Sie ist ausgestattet mit einem fein finissierten Unitas-Kaliber, das eigentlich für Taschenuhren konzipiert ist – weshalb die Tissot Heritage 2018 mit 42 mm Durchmesser etwas groß geraten ist.

Rado interpretiert mit der Tradition 1965 eine typische rechteckige Modeuhr aus den sechziger Jahren neu – in der maskulinen Größe XL mit Automatikwerk (limitiert auf 1965 Exemplare) sowie in zwei kleineren Versionen für die modebewusste Dame.




Schon gewusst? Grün ist das neue Blau

Alles, was Männern Spaß macht, gibt's hier: Männerspielzeuge

Der diskrete Charme der Bourgeoisie: Flach und Elegant

Für etwas höhere Ansprüche: Komplizierte Gleichung

Kopfüber in den Sommer 2018: Abgetaucht

Herrenuhren von schlichter Eleganz finden Sie hier: Modern Times

Bildergalerie
Ähnliche Artikel
Kommentare
    Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


[recaptcha]

xxx
Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

** Ihre Daten werden von der HEEL Verlag GmbH gespeichert, um Ihnen Informationen zukommen zu lassen. Ihnen entstehen weder Kosten noch Verpflichtungen. Sie können sich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden und aus dem Postverteiler streichen lassen.