CHRONOGRAPHEN-LEGENDEN

Rolex Daytona Ref. 16529 (1988)

Teilen
Dem interessierten Uhrenfreund etwas über die Rolex Daytona erzählen zu wollen, hieße Eulen nach Athen tragen. Wie vielen Modellen der gekrönten Genfer Marke gelang es auch dem «Cosmograph», sein Marktsegment mit einer unverwechselbaren Optik zu prägen, ja fast schon zu definieren.

So wurde die robuste Edelstahluhr mit Gliederband 1963 zum Urtyp des sportlichen Chronographen, was sich heute in astronomischen Preisen auf dem Sammlermarkt niederschlägt – trotz der vergleichsweise biederen Ausstattung mit Valjoux-Handaufzugswerk.

Aus technischer und modellgeschichtlicher Perspektive kommt daher der 1988 vorgestellten Version mit Automatikwerk eine größere Bedeutung zu. Der Oyster Perpetual Cosmograph Daytona Superlative Chronometer Officially Certified (so stand es auf dem Zifferblatt) ließ nicht nur die Rolex-Verkaufszahlen in die Höhe schnellen, sondern sicherte auch das Überleben einer anderen Schweizer Manufaktur: Das Rolex Kaliber 4030 basierte auf dem «El Primero» von Zenith, allerdings mit verminderter Schlagzahl (28.800 statt 36.000 A/h) und zahlreichen Rolex-typischen Details ausgestattet.


Während der stürmischen Renaissance der Mechanik stand die Daytona im Mittelpunkt der Rolex-Kollektion, war wegen der knapp kalkulierten Produktionszahlen jedoch zumeist vergriffen, insbesondere das Edelstahlmodell mit der Referenz 16520.

Rolex Daytona 1988 Referenz 16520
Rolex, Visuel pour la presse, Collection Daytona. Mit verschraubter Krone und Drückern und Zenith-Automatikwerk besser als jemals zuvor. Rolex Daytona Ref. 16520 in Edelstahl
Weitere Artikel dieser Reihe:
Longines Chronograph 1940
Patek Philippe Chronographe Rattrapante Ref. 1436
Heuer Carrera 1963
Breitling Navitimer 1952
Zenith «El Primero» 1969
Universal Genève Tricompax 1944
Omega Speedmaster 1957
Tutima Fliegerchronograph 1941
IWC Doppelchronograph 1992
Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


[recaptcha]

xxx
Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de