Ablesbarkeit

Licht und Schatten

Teilen
Swatch Big Bold C-Black

Um die beiden Zeiger der Uhrzeit abzulesen, muss man sie aber erst einmal sehen bzw. erkennen, und das ist mitunter gar nicht so leicht. Zum Beispiel die im letzten Sommer präsentierte Swatch Big Bold C-Black aus schwarzer Biokeramik (2/3 Keramik und 1/3 Kunststoff aus biologischen Substanzen, bspw. Rizinusöl und -fasern), die mit 47 mm Durchmesser eigentlich die besten Voraussetzungen für gute Ablesbarkeit mitbringt. Wenn man aber auf ein Zifferblatt verzichtet und zwei schwarze Zeigerstummel direkt vor einem mattschwarzen Uhrwerk rotieren lässt …

Omega Seamaster Diver 300m Co-Axial Master Chronometer «All Black»

Konzernschwester Omega hat das Erfolgsmodell Seamaster Diver 300m Co-Axial Master Chronometer unlängst in einer komplett geschwärzten Variante herausgebracht. Nun sind schwarze Gehäuse – in diesem Fall Keramik – und schwarze Zifferblätter nichts Neues. Omega hat aber auch die Zeiger und die Stundenmarker geschwärzt bzw. mit anthrazitfarbener Leuchtmasse belegt, sodass man auf den ersten Blick überhaupt nichts erkennt. Richtig gut ablesbar ist die Seamaster Diver «Black Black» erst nachts, wenn Zeiger und Indexe überraschenderweise türkisblau zu leuchten beginnen …

Mehr aus dem Feature


Teil 1: Fehlanzeige


Teil 2: Wie bzw. wo liest man die ab?


Teil 4: Welches sind bitte die Zeiger?


Teil 5: Too much information


Teil 6: Kann diese Uhrzeit stimmen?

Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de