Uhr des Jahres

Wählen Sie die "Uhr des Jahres 2015"!

LogoNeuer Wahlmodus mit Kategorien

Die «Uhr des Jahres» – es kann nur eine geben. Das klingt mittlerweile zu schön, um wahr zu sein. Denn die faszinierendste Nebensache der Welt hat so viel zu bieten: Damenuhren und Herrenuhren, komplizierte und sportliche Uhren, trendige und klassische Zeitmesser. Und dahinter stehen Menschen, die diese Uhren erfinden, konzipieren, gestalten und bauen. Um dieser Vielfalt in der Welt mechanischer Armbanduhren gerecht zu werden, prämieren ARMBANDUHREN und die WELT am SONNTAG erstmals die „Uhr des Jahres“ in verschiedenen Kategorien. Die Leserwahl verteilt sich ab sofort auf zwei Kategorien:

  • Sportuhr des Jahres
  • Klassische Uhr des Jahres

Teilnahmeschluss ist der 31.01.2015!

Mitmachen lohnt sich!

Unter allen Einsendungen verlosen wir auch dieses Jahr hochwertige Uhrenpreise.
Die Gewinner werden unter allen Zusendungen per Losentscheid ermittelt und schriftlich informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

1. Preis: Nomos Glashütte Metro Datum und Gangreserve
Wert: ca. 2600 Euro

2. Preis: Jeanrichard Terrascope
Wert: ca. 2500 Euro

3. Preis: Glycine Airman 17
Wert: ca. 1890 Euro

4. Preis: Frédérique Constant Classics Manufacture Automatik mit Zeigerdatum
Wert: ca. 1850 Euro

5. Preis: Alpina Startimer Pilot Automatic
Wert: ca. 1050 Euro

6. Preis: Hamilton Pan Europ
Wert: 895 Euro

Stimmen Sie für Ihre Favoriten:

Sportuhr des Jahres*

Klassische Uhr des Jahres*










Bitte addieren Sie 4 und 7.

* Pflichtfeld
** Ihre Daten werden von der HEEL Verlag GmbH gespeichert, um Ihnen Informationen zukommen zu lassen. Ihnen entstehen weder Kosten noch Verpflichtungen. Sie können sich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden.