Max-Bill-Jahresedition von Junghans

Junghans Max Bill Jahresedition 2018

Junghans hat zum Jahresbeginn ein besonderes Modell seines Klassikers Max Bill aufgelegt. Die Max-Bill-Jahresedition 2018 dürfte bald ein begehrtes Stück für Sammler darstellen. Bereits das Vohrjahresmodell erfreute sich in diesen Kreisen großer Beliebtheit. Das neue Sondermodell zeichnet sich durch das 1972 entstandene Kunstwerk sicherheit von Max Bill auf dem Gehäuseboden mit seinen vier zu einem Quadrat angeordneten farbigen Dreiecken aus.

Daneben findet sich das Datum in grüner Schrift auf dem gewohnt puristisch gehaltenen Zifferblatt innerhalb des 38-Millimeter-Gehäuses aus Edelstahl. Als Uhrenglas kommt erneut das gewölbte Hartplexiglas zum Einsatz, während das Kunstwerk auf der Rückseite auf einem milchigen Mineralglas dargestellt wird. Im Inneren wurde ein Junghans-Quarzwerk verbaut. Die neue Max-Bill-Jahresedition 2018 kostet 495 Euro.

Zurück