IWC mit neuen Fliegeruhren

IWC Big Pilot's Watch Annual Calendar Edition "Antoine de Saint Exupéry"

Mit der Big Pilot’s Watch Annual Calendar Edition «Antoine de Saint Exupéry», der Pilot's Watch Heritage und der Pilot's Watch Mark XVIII Heritage bereichern ab November drei neue Fliegeruhren die Kollektion der Schweizer Manufaktur IWC. Die roségoldene Big Pilot’s Watch Annual Calendar Edition «Antoine de Saint Exupéry» ist auf 250 Exemplare limitiert und verfügt über einen Jahreskalender mit Datum, Wochentag und Monat in separaten Fenstern. Die Gangreserve von sieben Tagen wird synchron zur Kleinen Sekunde in einem Unterzifferblatt dargestellt.

Die beiden weiteren Pilot's Watches wurden im Retrodesign in Anlehnung an die Große Fliegeruhr aus den 1940er-Jahren gestaltet. Die Big Pilot's Watch Heritage ist in zwei Varianten erhältlich: Einmal in Titan mit schwarzem Zifferblatt sowie daneben in Bronze, welche auf 1500 Exemplare limitiert ist. Die Pilot's Watch Mark XVIII ist ebenfalls zum ersten Mal in Titan erhältlich. Allen Modellen gemein ist das braune Kalbslederband sowie die Weicheieisenkalotte, die die Uhrwerke vor Magnetfeldern schützen soll.

Zurück