Sonderheft: Das macht Sinn!

Sinn-Spezialuhren Eröffnung Firmensitz Frankfurt

Anfang des Monats hat Sinn-Spezialuhren seinen neuen Firmensitz im Frankfurter Stadtteil Sossenheim bezogen. In einem Sonderheft als Beilage zur aktuellen Ausgabe 5/2017 der ArmbandUhren erfahren Sie alles über die erfolgreiche Uhrenmarke aus Hessen. Diese expandiert seit Jahren und hat nun die gesamte Entwicklung, Produktion, Vertrieb und alle weiteren Geschäftsbereiche in den neuen Firmensitz verlegt, der am 2. September feierlich eingeweiht wurde.

Uhren für professionelle Anwender zu entwickeln - das hat man sich bei Sinn-Spezialuhren zur Aufgabe gemacht. Die Einsatzzeitmesser der Marke sprechen seit 1997 für sich, und nicht zuletzt deswegen stellen wir in dem Sonderheft den aktuellen Jubiläumszeitmesser EZM 1.1 vor, der die 20-jährige Tradition der Marke in diesem Segment eindrucksvoll unterstreicht. Daneben erfahren Sie alles zu den weiteren bisherigen EZM-Modellen, dem neuen Firmensitz und finden zudem ein umfangreiches Interview mit Sinn-Geschäftsführer Lothar Schmidt in dem Sonderheft. Dieses liegt der aktuellen Ausgabe 5/2017 des Magazins ArmbandUhren bei, das Sie im gut sortierten Zeitschriftenhandel oder im Webshop des Heel Verlags erwerben können.

Zurück