Frederique Constant Classics Automatic GMT

Frederique Constant Classics Automatic GMT

Sommerzeit ist Reisezeit! Egal, ob auf der Urlaubsreise oder bei geschäftlichen Terminen rund um die Welt - mit der neuen Classics Automatic GMT von Frederique Constant behält man die Heimatzeit immer im Blick. Neben der zentralen Zeitanzeige ist das elegante Modell mit einem 24-Stunden-Zeiger ausgestattet, der eine zweite Zeitzone unabhängig von der Ortszeit liefert und mit der rot eingefassten Zeigerspitze sofort deutlich macht, was die Stunde geschlagen hat.

Frederique Constant verbaut zu diesem Zweck in der Classics Automatic GMT das Automatikkaliber FC-350 auf Sellita-Basis, das mit eben jenem, von der Manufaktur entwickelten, GMT-Modul ausgestattet ist, welches die Zusatzfunktion ermöglicht. Äußerlich zeigt sich das Edelstahlmodell mit seinem guillochierten Zifferblatt, den römischen Ziffern, Breguet-Zeigern sowie dem Lederband in Krokooptik äußerst elegant. In der Ausführung mit Roségoldplattierung wird dieser Eindruck noch verstärkt. Frederique Constant gibt den Preis der Classics Automatic GMT mit 1395 Euro für die Grundausführung und 1695 Euro für die Version mit roségoldener Beschichtung an.

Zurück