Omega mit neuer James-Bond-Uhr

Seamaster Diver 300M Commander's Watch Limited Edition

Omega hat in London eine neue Uhr vorgestellt, die dem berühmtesten Geheimagenten der Welt Tribut zollt. Die Seamaster Diver 300M Commander's Watch Limited Edition widmet sich James Bonds Vergangenheit bei der Royal Navy. Der Titel des "Commanders" in der Bezeichnung des Modells bezieht sich auf den Dienstrang, den James Bond innerhalb der Königlichen Marine Ihrer Majestät innegehabt hatte.

Zudem fallen in dieses Jahr zahlreiche Jubiläum hinsichtlich der Filmographie James Bonds: Man lebt nur zweimal jährt sich zum fünfzigsten Mal, Der Spion lief vor 40 Jahren auf der großen Leinwand - selbst Der Morgen stirbt nie mit Pierce Brosnan lief vor mittlerweile 20 Jahren im Kino. Omega legt ebenfalls seit etwas mehr als zwei Jahrzehnten Uhren zum Franchise des Geheimagenten auf: 1995 reüssierte die Schweizer Manufaktur in Golden Eye und war seitdem bei jedem Leinwandabenteuer des Agenten Ihrer Majestät mit dabei.

Zurück